American Crested in schwarz

American Crested in rot

Englisch Crested in schwarz

Englisch Crested in himalaya schwarz

 

Englisch Crested in slateblue

Die Crested-Meerschweinchen werden auch als Schopf-Meerschweinchen  bezeichnet. Es sind glatthaarige Meerschweinchen mit allen Merkmalen dieser Rasse. Das Meeri hat jedoch als Besonderheit einen einzigen Wirbel in der Mitte der Stirn. Dieser Wirbel wird als "Krone" bezeichnet. Diese Rasse darf nur diesen Wirbel haben. Die Krone  soll gleichmäßig rund sein und ein kreisförmiges Zentrum haben. Die Besonderheit bei den Crested liegt zum Teil in der Farbe der Rasse, so unterscheidet man American Crested (=Am. Crested) und Englisch Crested (=engl. Crested).  Am. Crested sind einfarbige Tiere, oftmals in Rot und Schwarz mit einer weißen Krone. Die Zucht dieser Rasse ist äußerst mühsam, da in einem Wurf aus perfekten Eltern oftmals trotzdem "nur" Babys mit halben weißen Kronen oder weißen Haaren an anderen Körperstellen fallen. Deshalb gibt es nur sehr wenige Crestedzüchter in Deutschland.  Ganz selten sind Am. Crested in anderen Farben, wie z.B. schoko, creme, buff oder lilac.

Alle anderen Farbkombinationen fallen unter Engl. Crested. Sie sind etwas leichter zu züchten, da man hier auch gut mit glatthaarigen Tieren die Zucht verbessern kann.

American Crested

Standard:

Krone:            sollte zur Körperfarbe kontrastieren

Farbe:            sollte des des Standards für Englisch Kurzhaar entsprechen

Körperbau:     kurzer, kräftiger Körper mit breiten Schultern

Fell:                kurz und glänzend

Ohren:            Rosenblütenförmig, seitlich hängend angesetzt mit großem Abstand dazwischen

Augen:            groß und glänzend

Kondition:     

Präsentation:

 

Bemerkungen:

Die Farbe der Krone sollte so nahe wie möglich einem geschlossenen Kreis einer Unifarbe kommen.

Die Farbe der Krone sollte an keiner anderen Stelle des Körpers auftauchen.

Eine Blesse in der Krone sollte mit Punktabzug bestraft werden.

Haare in der Körperfarbe, die in der Krone auftauchen, sollten mit Punktabzug bestraft werden.

Disqualifikationen für alle Crested – Meerschweinchen

Backenbart, Fettauge, Haarlinge, Hautverletzungen, Fellfehler

 

Englisch Crested

Krone:            sollte der Farbe der Körperbehaarung entsprechen

Farbe:             sollte der des Standards für Englisch Kurzhaar entsprechen

Körperbau:     kurzer, kräftiger Körper mit breiten Schultern

Fell:                kurz und glänzend

Ohren:            Rosenblütenförmig, seitlich hängend angesetzt mit großem Abstand dazwischen

Augen:           groß und glänzend 

Bemerkungen:

Die Krone sollte von einem zentralen Punkt zwischen den Augen und den Ohren ausgehen.  

Die Krone sollte eine tiefe Rosette sein, der untere Rand sollte möglichst tief an der Nase enden.

Jegliche andersfarbigen Haare in der Krone sollte mit Punktabzug bestraft werden.

Andersfarbige Haare am Körper sollten entsprechend den Vorschriften des Englisch – Kurzhaarstandards mit Punktabzug bestraft werden.

Die Genformel für einen reinrassige Crested: BdBd ChCh FzFz LL lulu MM rhrh RxRx SkSk SnSn StSt

     

Englisch Crested

American Crested

Englisch Crested in schildpatt-weiß

American Crested in gold

Englisch Crested in rot-weiß

American Crested in schoko

Englisch Crested in schoko-gold-weiß

American Crested in buff

 

Englisch Crested in creme-weiß

 

 

English Crested in lemonagouti-creme

 

 

English Crested in solidgoldagouti

 

 

English Crested in coffee-gold-loh